Nachricht

Umbau Kreuzung Gniebel


Umbau der Kreuzung der K 6756 / K 6716 in Gniebel
 
Im Zuge der Ausbaumaßnahme der K 6756 zwischen Pliezhausen und Gniebel laufen seit Montag, 29. Juli 2019 die Umbauarbeiten der Kreuzung der K 6756 (Pliezhäuser Straße) und der K 6716 (Dörnacher Straße) in Gniebel.
Die Kreuzung entspricht aufgrund ihrer Radien und Fahrbahnbreiten nicht mehr den Anforderungen des täglichen Verkehrs. Zur Verbesserung der Kreuzung werden die Radien und Fahrbahnbreiten aufgeweitet.
Zusätzlich wird in der Dörnacher Straße im gesamten Kreuzungsbereich die Wasserleitung, einschließlich der Schächte erneuert.
Für diese Arbeiten wird die Dörnacher Straße zwischen der Walddorfer Straße und dem Küferweg vollgesperrt. Die Pliezhäuser Straße ist von der Dörnacher Straße bis Pliezhäuser Straße Nr 11 vollgesperrt.
Die Umleitung von und nach Dörnach erfolgt über die Schubertstraße, Wasenstraße, Mozartstraße und Schulweg bzw. Küferweg.
ÖPNV: Die Bushaltestelle Gniebel Mitte wird während den Umbauarbeiten nicht bedient. Fahrgäste müssen an der Haltestelle Metric ein- bzw. aussteigen. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den Aushängen an den Bushaltestellen. Die Busse fahren ebenfalls über die Schubertstraße, Wasenstraße, Mozartstraße und den Schulweg bzw. Küferweg. Die Umleitungsstrecke wird mit einem beidseitigen Halteverbot versehen, wir bitten hier dringend um Einhaltung.
 
Der Kreisverkehr im Gewerbegebiet Pliezhausen ist ebenfalls seit 29. Juli voll gesperrt, die Zufahrt in das Gewerbegebiet ist dann nur über die Robert-Bosch-Straße möglich.
 
Informationen zu den Sperrungen und zur Umleitung können im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.