Nachricht

Bundestagswahl - Wahlscheinbeantragung


Am 26. September 2021 findet die nächste Bundestagswahl statt.

Jeder/Jede Wahlberechtigte erhält bis spätestens 05. September 2021 eine Wahlbenachrichtigung. Sollten Sie bis zu diesem Stichtag keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte ab dem 06. September 2021 direkt an das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Pliezhausen.

Auf der Rückseite dieser Wahlbenachrichtigung finden Sie den notwendigen Antrag für den Wahlschein und die Briefwahlunterlagen. Diesen Antrag müssen Sie entsprechend ausfüllen und unterschreiben.

Neben der Antragsstellung durch Ausfüllen der Wahlbenachrichtigung haben Sie auch die Möglichkeit, einen Wahlschein und die Briefwahlunterlagen über das Internet online zu beantragen.

Hierzu klicken Sie bitte den folgenden Link an:

https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/kiru/eGovCenter/pool/Wahlschein/URS/dz_ebd_wahlschein/index?ags=08415060

Alternativ gibt es einen abgedruckten QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, den Sie mittels Smartphone oder Tablet einscannen können. Darauf hin öffnet sich auf dem Mobilgerät direkt der mit den Personendaten vorausgefüllte Wahlscheinantrag. Sie müssen lediglich Ihr Geburtsdatum erfassen und können anschließend den Wahlscheinantrag abschicken.

Neu ist, dass dem online-Wahlscheinantrag, zum Schutz des Dienstes, eine Sicherheitsabfrage in Form des Google ReCaptchas (Test zur Unterscheidung von Mensch und Maschine) vorgeschaltet ist. Bei Antragstellung anhand des QR-Codes ist kein Google ReCaptcha vorgeschaltet.

Die Wahlscheine werden zeitnah durch das Wahlamt erteilt.

Beantragen Sie bitte den Wahlschein rechtzeitig. Den Antrag auf einen Wahlschein können Sie bis spätestens Freitag, 24. September 2021, 18.00 Uhr, stellen.

Hinweis: In Fällen nachgewiesener plötzlicher Erkrankung ist eine Beantragung des Wahlscheins sogar noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr, möglich.

Hinweis zum Ausfüllen des Online-Formulars:
Dies ist nur bis Donnerstag, 23.09.2021, 12.00 Uhr, möglich.

Bei Fragen zum Wahlschein können Sie sich auch telefonisch unter der Rufnummer 07127/977-121 an das Einwohnermeldeamt wenden.