Nachricht

Straßensperrung Gniebel-Dörnach


Seit März 2021 laufen die Ausbauarbeiten der Kreisstraße K 6716 zwischen Pliezhausen-Gniebel und Pliezhausen-Dörnach. Für die jetzt anstehenden Arbeiten muss die Kreisstraße zwischen Dörnach und Gniebel ab Montag, den 13. September 2021, für den Kraftfahrzeugverkehr komplett gesperrt werden.

Der Kraftfahrzeugverkehr wird über die Gemeindeverbindungstraße "Kirchstraße" von Pliezhausen nach Dörnach im Einbahnbetrieb umgeleitet. Die Kirchstraße wird zwischen den Ortsteilen Pliezhausen und Dörnach als Einbahnstraße in Richtung Dörnach ausgeschildert. Der Verkehr von Dörnach in Richtung Pliezhausen und Gniebel wird über die Reisachstraße auf die Kreisstraße K 6756 geführt.

Die Schule ist aus Gniebel während der Sperrung über die Wasenstraße, Mozartstraße und Schulstraße zu erreichen. Ein Zugang zur Schule wird für Fußgänger über den Spielplatz ermöglicht. Aus Richtung Dörnach ist die Schule über den bestehenden Radweg entlang der Kreisstraße bzw. später über einen gesicherten Bereich fußläufig zu erreichen.

Der Kreuzungsbereich der Schul- und Dörnacher Straße muss gesperrt werden, damit die Baumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt Gniebel bis auf den Deckbelag abgeschlossen werden können. Neben Arbeiten an der Fahrbahn muss auch der Kanal in der Dörnacher Straße fertiggestellt werden. Der Gehweg von der Schulstraße bis zur Schule soll gleichzeitig mit den restlichen Ausbauarbeiten in der Dörnacher Straße hergestellt werden, damit dieser möglichst schnell wieder als Zugang zur Schule genutzt werden kann. Im Anschluss soll der Radweg zwischen Gniebel und Dörnach ausgebaut werden. Während dieser Arbeiten wird ein Bereich auf der bestehenden Kreisstraße als Gehweg abgesperrt, um eine fußläufige Verbindung zwischen Gniebel und Dörnach aufrechtzuerhalten. Nach Fertigstellung des Radweges wird mit dem Ausbau der Kreisstraße zwischen Gniebel und Dörnach begonnen.

Das Landratsamt Reutlingen bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis, dass Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zu den Sperrungen und zur Umleitung können im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de/Baustellen abgerufen werden.