Veranstaltung

Es ist dein Europa - gespielt von "Dein Theater"

Sa, 14. März 2020
19:30 Uhr

Alle reden über Europa. In unserem Programm ergreift sie nun selbst das Wort! Die Vielsprachige berichtet, wie sie den Kontinent erlebte und erlebt. Sie plaudert über ihre Erfahrungen als göttliche Geliebte des Zeus und als tolerante Herbergsmutter. Sie appelliert an ihre Hausbewohner, strapazierfähig, temperamentvoll, leidensfähig und geduldig zu sein.
Ihre Freundin Polyhymnia singt a capella ein einzigartiges Potpourri von 32 charakteristischen Liedern aus unterschiedlichen Regionen...

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stifung.
^
Beschreibung
Es ist dein Europa - Gastspiel von Dein Theater
Biographie einer einzigartigen Kulturgemeinschaft
„Wir haben in Europa einen dauerhaften Frieden geschaffen, der auf die Versöhnung von Erzfeinden gegründet ist. Das ist ein historisches Beispiel für die Welt.“
Mit diesen Worten hat der ehemalige EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso die Erfolgsgeschichte der Europäischen Union auf die kürzeste Formel gebracht. Dass sich Europa wie ein Phoenix aus der Asche zu einem einzigartigen Friedensprojekt erhob, wirkte wie ein Wunder. Führende europäische Persönlichkeiten waren überzeugt, dass die Probleme nur grenzüberschreitend gelöst werden können, und dem Krieg folgte ein einmaliger europäischer Integrationsprozess. Ihm verdanken wir unseren Wohlstand und die längste Friedenszeit seit dem Römischen Reich.

Alle reden über Europa. In unserem Programm ergreift sie nun selbst das Wort! Die Vielsprachige berichtet, wie sie den Kontinent erlebte und erlebt. Sie plaudert über ihre Erfahrungen als göttliche Geliebte des Zeus und als tolerante Herbergsmutter. Sie appelliert an ihre Hausbewohner, strapazierfähig, temperamentvoll, leidensfähig und geduldig zu sein. Als polyglotte Hausmutter erinnert sie an die attraktive Musik, Kunst und Poesie ihrer vielsprachigen Bewohner. Ihre Freundin Polyhymnia singt a capella ein einzigartiges Potpourri von 32 charakteristischen Liedern aus unterschiedlichen Regionen.

Mit Ella Werner, Gesine Keller, Martina Schott
Bild: Katja Ritter Toncollagen: Claudia Lahr Regie: Friedrich Beyer
^
Veranstaltungsort
FORUM4P (Gemeinde)
Baumsatzstraße 2
72124 Pliezhausen
Ortsteil: Pliezhausen
^
Kosten
Eintritt frei

^
Veranstalter
Mediothek
07127 977-230
und Musikschule. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stifung.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken