Gewerbeverein

Der Gewerbeverein wurde im Jahr 1988 gegründet und strebt den Zusammenschluss aller Gewerbetreibenden (Industrie, Handel, Handwerk, sonstiges Gewerbe), sowie der freiberuflich Tätigen des Ortes zur Wahrnehmung und Durchsetzung der gewerblichen Interessen an. Vorrangige Ziele sind dabei,
  • mit der Gemeindeverwaltung Kontakt halten, um die Anliegen des Handels, Gewerbes, der Industrie, der Gastronomie und der Freien Berufe zu kommunalen Fragen rechtzeitig vortragen und vertreten zu können,
  • die Mitglieder über Fragen der Gemeindeverwaltung stets aufzuklären,
  • durch Werbeaktionen den Konsumenten auf das örtliche Angebot aufmerksam machen,
  • durch Vortragsveranstaltungen den Mitgliedern eine berufliche und allgemeine Weiterbildung ermöglichen,
  • durch geselliges Beisammensein den Gemeinschaftsgeist pflegen, durch Mitwirkung in der überörtlichen Organisation, dem Bund der Selbständigen, Landesverband Baden Württemberg e.V. und Bundesverband, zur Stärkung des selbständigen Mittelstandes beitragen.

Der Gewerbeverein organisiert und führt den alljährlich wiederkehrenden Weihnachtsmarkt durch. Daneben gibt es jährlich mehrmals an Sonntagen einen Tag der offenen Tür, am dem zahlreiche Ladengeschäfte ihre Türen öffnen.

Die Gemeinde ist an einer engen Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein interessiert.

Auch wurden schon zahlreiche Projekte gemeinsam durchgeführt, unter anderem wurde zum fünfzigjährigen Jubiläum des Landes Baden-Württemberg die Veranstaltungswoche "Pliezhausen attraktiv" vom 08. - 16.Juni 2002 unter der Beteiligung zahlreicher Betriebe mit großem Erfolg durchgeführt.

Weitere Informationen