Verein

Arbeitskreis Dorfmuseum


72124 Pliezhausen

Vorsitzende(r):
Frau Heiderose Tiefenbach, Frau Doris Schuster
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Der Arbeitskreis Dorfmuseum möchte die Lebensweise und Wohnkultur vergangener Zeiten den heutigen Besuchern nahe bringen und Verständnis für das Leben und Handeln von einst erwecken.
Das Dorfmuseum "Ahnenhaus" im Entenhof 17 in Pliezhausen ist Eigentum der Gemeinde Pliezhausen.

Die Mitglieder des Arbeitskreises erstellen im Wohngebäude und in der Scheune jährlich wechselnde Sonderausstellungen, die im Sommerhalbjahr der Öffentlickeit zugänglich gemacht werden. Das Museum vermittelt die Alltagskultur ihrer früheren Bewohner. Wir pflegen ehrenamtlich die Ausstellungen, den Garten und das Gebäudeensemble, sodass der Eindruck entsteht, die ehemaligen Bewohner wären nur kurz außer Haus.

Über historisch interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich unserem Arbeitskreis anschließen möchten, freuen wir uns sehr.

"450 Jahre Haus Entenhof 17" lautet unser diesjähriges Thema. Es soll ein Porträt über eines der ältesten Häuser am Ort sein. Das Haus wurde 1570 erbaut und erfährt erst jetzt durch Corona ein verspätetes Jubiläum.

Weitere Informationen zum Dorfmuseum "Ahnenhaus" finden Sie hier.

^
regelmäßige Termine

Die Termine für die Museumssaison werden unter den Mitgliedern des Arbeitskreises abgesprochen.

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Arbeitskreis Dorfmuseum« verantwortlich.