Das ist Pliezhausen

Die Gemeinde Pliezhausen mit ihrem Hauptort und ihren Ortsteilen Rübgarten, Gniebel und Dörnach liegt landschaftlich reizvoll am Sonnenhang und auf der Hochfläche zwischen Neckar und Naturpark Schönbuch mit herrlichem Panoramablick auf die Schwäbische Alb.

Die äußerst verkehrsgünstige Lage an der vierspurigen B 27, die Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart mit internationalem Flughafen und Messe, zur wirtschaftsstarken Kreisstadt Reutlingen, zur Universitätsstadt Tübingen, zur Outletcity Metzingen sowie eine hochwertige gemeindliche Infrastruktur und lebendige Dorfgemeinschaften schaffen ein attraktives Umfeld für Wohnen und Arbeiten.

Im Pliezhäuser Ortskern gibt es zahlreiche Läden, Praxen und weitere  Dienstleistungsangebote. Das Rathaus ist Haus des Bürgers und bietet Raum für Kunstausstellungen und Konzerte. Dem Ortszentrum benachbart ist der idyllische Entenhof mit dem gemeindlichen Dorfmuseum, dem "Ahnenhaus".

Kindertagesbetreuung und Grundschulen einschließlich Hortangeboten für alle Ortsteile, BIldungszentrum in Pliezhausen mit Gemeinschaftsschule und Ganztageskonzept, Mediothek, Musikschule, Sporthalle und Lehrschwimmbad, hochwertige Sportanlagen und eine Kindersportschule sind vorhanden.

Das Altenzentrum in der Ortsmitte mit Betreutem Wohnen und Pflegeheim ermöglicht älteren Menschen durch kurze Wege die aktive Teilnahme am öffentlichen Leben. Die Jugend trifft sich im Jugendhaus am Schillerplatz. Zwischen den Ortsteilen verkehrt ein Ortsbus, nach Reutlingen besteht eine attraktive Stadtbusverbindung; zwischen Pliezhausen und dem internationalen Flughafen und der Messe Stuttgart verkehrt die Schnellbuslinie eXpresso, welche an der Haltestelle Filderstadt-Bernhausen für einen unmittelbaren Zugang zum weitläufigen Stuttgarter Nahverkehrsnetz sorgt.

Unsere Partnerstädte


Gedenkstein 650 Jahre Rübgarten

Wussten Sie schon?

In der abwechslungsreichen Landschaft mit Ihren weiten Ausblicken siedeln seit Jahrtausenden Menschen. Pliezhausen, Rübgarten, Gniebel und Dörnach wurden bereits im Mittelalter urkundlich erwähnt.