Dienstleistung

Geschirrmobil

Mit dem Betrieb eines Geschirrmobils leistet die Gemeinde Pliezhausen einen wesentlichen Beitrag zur Abfallvermeidung. Unter anderem um den Verzicht auf Plastik- oder Pappgeschirr bei Festen zu ermöglichen, besteht für Privatpersonen, Vereine und Gewerbetreibende die Möglichkeit, das gemeindeeigene Geschirrmobil sowie das dazugehörige Geschirr und Besteck auszuleihen.

Bei der Ausleihung des Geschirrmobils ist die benötigte Geschirrmenge grundsätzlich in der Benutzungsgebühr inbegriffen. Wird lediglich Geschirr und Besteck ausgeliehen, richtet sich die Gebühr nach der ausgeliehenen Menge.
Die genauen Gebühren entnehmen Sie bitte der unten angefügten Preisübersicht.
Abholung und Rückgabe sind nur während der Öffnungszeiten des Rathauses möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass Falsch- und Fehlteile sowie zusätzlicher Reinigungs- und Kontrollaufwand durch die Gemeinde in Rechnung gestellt werden. Auf die Benutzungsordnung für das Geschirrmobil wird hingewiesen.

Die Terminkoordination erfolgt durch die Gemeindeverwaltung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lenz.
^
Mitarbeiter
^
Formulare